Blutspende Termine

2020

Donnerstag 09. April

Donnerstag 06. August

Donnerstag 03. Dezember 

 

Blutspenden im Schulhaus Felsenegg: Aula 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Bitte öffentliche Parkplätze benützen - Für Blutspender ist das Parkieren gratis.

 

Detailierte Informationen rund um das Spenden finden Sie auf der Internetseite des Bluspendedienstes sowie Hinweise zu Blutstammzellenspende.

 

Spenderinformationen

 

Füe allfällige weitere Fragen kontaktieren Sie die Verantwortliche in unseren Verein:

Bea Burger 041 460 42 92 oder E-Mail

 

 Fragen eines Blutspenders: siehe Link 

Briefmarke
Briefmarke

Die mobile Blutspende-Website: Hier geht es zur Seite

Ruhig Blut – Blutspende in Zeiten des Corona-Virus

Trotz Corona-Virus-Krise – Spenden Sie Blut

 

Seit der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus sind die Blutspenden schweizweit um fast 30 Prozent zurückgegangen. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) gibt jedoch Entwarnung für Spender und Patienten.

Aktuell kann die Versorgung gewährleistet werden, jedoch ist flächendeckend ein Abwärts-trend festzustellen. Wenn Sie gesund sind, spenden Sie bitte Blut für chronisch Kranke und Verletzte!

Aufgrund der geringen Haltbarkeit von Blutpräparaten ist ein kontinuierliches Engagement sehr wichtig.

 

Blutspendetermine unterliegen generell äusserst strengen, hygienischen Vorschriften. Die aktuell geltenden Zulassungsbestimmungen gewährleisten weiterhin einen hohen Schutz für Blutspender und Helfer. Denn nur wer sich gesund und fit fühlt, kommt in der Regel zur Blut-spende. Bei der Blutspende besteht also keine erhöhte Ansteckungsgefahr. Weil es derzeit keine Anhaltspunkte gebe, dass Corona-Viren über das Blut übertragen werden, seien Blut-spenden trotz der anhaltenden Pandemie unbedenklich.

 

Mit der wertvollen Hilfe bei der Durchführung der Blutspende-Aktionen helfen die Samariter aktiv mit, die Versorgung der Schweizerischen Bevölkerung mit Blutprodukten sicherzustellen. Auch in der aktuellen Phase der Covid-19-Pandemie muss alles unternehmen werden, um dies auch weiterhin sicherzustellen, auch wenn die Rahmenbedingungen nun sehr schwierig werden und die Samariter sowie der Blutspendedienst vor grosse Herausforderungen stellen.

Wie der Bund am 17.3.2020 in der Erläuterung zur Bundesverordnung festhält, sind Blut-spendenaktionen keine Veranstaltungen. Die Blutspendedienste müssen ihren Betrieb fort-setzen. Aktuell ist für diese Tätigkeit keine Unterstützung via Zivildienst oder Militär vorge-sehen.

 

Zum Schutz für die Spender, Samariter und Mitarbeiter werden bei den Blutspendeterminen zusätzlich Massnahmen umgesetzt:

 

Danke, dass Sie weiterhin Blut spenden - nur gemeinsam können wir die Versorgung von Kranken und Verletzten weiterhin sicherstellen!

 

Nicht vergessen, die Samaritervereine Hildisrieden und Sempach lädt Sie zur nächsten Blut-spendeaktion vom 09.04.2020 ein. Die Spendezeiten sind jeweils von 17 Uhr 00 – 20 Uhr 00.

- Kleine Osterüberraschung.

- Blutspender parkieren gratis.

 

Der Blutspendedienst und die Samaritervereine halten Sie immer auf dem laufenden.