06.01.2016

Übung "Spiel-Spass"

Zu Beginn des neuen Vereinsjahrs sollte es ein wenig lockerer zu und her gehen. Das TK sann sich etwas Besonderes aus. Im Inneren des Feuerwehrgebäudes wurden Zettel mit einer Nummer aufgehängt. Auf diesen Stand jeweils eine Frage aus dem Wissensstoff des Samariterkurses. In zweier Gruppen eingeteilt durften die Teams jeweils mit einem Würfel würfen. Die gewürfelte Zahl war auch die Nummer der zu beantworteten Frage. Die Beantwortung der Frage erfolgte bei den Samariterlehrern. Bei richtiger Antwort wurde wieder gewürfelt und die Zahl zur vorhergehenden Zahl dazu addiert. Daraus entstand die Nummer der nächsten Frage. Bei falscher Antwort wurde die zweitletzte Zahl mit der neu gewürfelten Zahl addiert und wieder ging es auf die Reise. Ziel war es möglichst rasch 31 oder mehr Punkte zu erreichen.

Dieses Spiel wurde zwei Mal durchgeführt. Am Schluss wurden in einem Lerngespräch alle Fragen behandelt.

Vor Weihnachten feierte Sabine einen runden Geburtstag. Aus diesem Grunde spendet sie uns einen reichhaltigen Apèro mit Käse- und Fleischplatten sowie mit Wein und Mineralwasser. Zum krönenden Abschluss durften sich die Samariter bei Kuchen und Kaffee nochmals richtig verwöhnen lassen. Herzlichen Dank der edlen Spenderin.