15.12.2016

Blutspendeaktion

50 Jahre Blutspende in Sempach

12 % Erstspenderanteil 2016

Seit 50 Jahren führt der Samariterverein Sempach regelmässig Blutspendeaktionen durch. Am 19.April 1956 wurde zum ersten Mal Blut in Sempach „abgezapft“. Damals wurden 70 Spender gezählt und die Blutentnahme erfolgte durch das Zentrallabor Bern. Zum Abschluss

des Vereinsjahrs des Samaritervereins Sempach wurde nochmals richtig die Werbetrommel gerührt für einen wohltätigen Anlass. In der vorweihnachtlichen Zeit luden die Samariter-vereine Hildisrieden und Sempach zusammen mit dem Interregionalen Blutspendedienst SRK

Bern die Bevölkerung von Eich, Hildisrieden, Rain, Römerswil, Schenkon und Sempach zur Blutspende ein. Durch das Traumwetter im Sommer und Herbst konnten nicht genügend Menschen motivieren werden, Blut zu spenden. Die Lagersituation wird bis Ende Jahr ange-spannt bleiben. Blutspenden vor, während und über die Festtage sind deshalb sehr will-kommen. Am 15.12.2016 folgten dem Aufruf "Spende Blut - Rette Leben" 180 Spender. Die durchführenden Vereine konnten wiederum 23 Neuspender zum ersten Mal begrüssen. Mit einem Anteil von 12 % Neuspendern konnte ein neuer Jahresrekord erzielt werden. Mit den Plakaten an den Strassen entschliessen sich immer wieder Durchreisende spontan zur Spende.

Nach Aussage von Frau Ramseier, Blutspendeverantwortliche des Interregionalen Blut-spendedienst SRK, finden sich die treuesten Blutspender in der Zentralschweiz. An oberster Stelle bei der Anzahl Blutspender steht der Kanton Luzern. „Auf diese Zahlen dürft ihr stolz sein!“ .

Allen Spendern, die sich Zeit genommen haben ihr Blut für die Mitmenschen zur Verfügung zu stellen, sei an dieser Stelle im Namen des Blutspendedienstes und den Samaritervereinen

Hildisrieden und Sempach herzlich gedankt. Als Blutspenderin und Blutspender bleiben sie deshalb das wichtigste Glied in der Kette der Blutversorgung. Mit ihrer Solidarität beteiligen sie sich an einem Gemeinschaftswerk, das hilft, Leben zu retten und zu erhalten. Als be-sonderen Dank durften alle Spenderinnen und Spender einen kleinen Imbiss einnehmen.

 

Nicht vergessen, die Samaritervereine Hildisrieden und Sempach lädt sie bereits zur nächsten Blutspendeaktion vom 04.05.2017 ein. Die weiteren Aktionen finden am 10.August und 14.Dezember 2017 statt. Die Spendezeiten sind jeweils von 17.00 – 20.00 Uhr.

 

Für die grosszügige Unterstützung des Samaritervereins durch die Bevölkerung von Sempach während dem Jahre 2016 danken wir recht herzlich. Wir wünschen allen viel Glück, Gesund-heit und Erfolg für das kommende 2017.