05.12.2018

Chlaushock

Ein arbeitsreiches und interessantes Vereinsjahr neigt sich dem Ende entgegen. In der vorweihnächtlichen Zeit traf sich auf Einladung unseres Vereinsarztes Dr. Paul Bühl-mann eine stattliche Zahl von Samariterinnen und Samariter im Hexenturm der Theater-gesellschaft Sempach zum Chlaushöck. Zu diesem Anlass waren die Passiv- und Ehrenmitglieder auch eingeladen. Die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb des Vereins zu pflegen ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Vereins. So nutzen wir diese Möglichkeit an diesem Abend.

Nach einem feinen Apero konnten sich die Mitglieder an gedeckte Tische mit einer reichhaltigen Auswahl an Pizzas niederlassen. Paul Bühlmann nahm die Gelegenheit war den Mitgliedern seinen Rücktritt auf die GV 2019 zu verkünden und seinen Dank auszusprechen für die gute Zusammenarbeit in den letzten 25 Jahren. Der Präsident überbrachte den Dank des Vorstands an alle Beteiligte, welche zum guten Gelingen des Jahres 2018 beigetragen haben. Nach dem lustigen Quiz «Montagsmaler» von Beat Wicki durfte der krönende Abschluss in Form eines Dessertbüfett in Angriff genommen werden.

Ein herzliches Dankeschön an Paul und Anna für die Organisation des tollen Abends unter Mithilfe von Marlies. Sie vergassen auch nicht die Tische mit Mandarinen, spanische Nüsse und Süssigkeiten zu dekorieren.