Samaritersammlung 2018

Die Samariterinnen und Samariter leisten einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft

Schweizweit leisten Samariterinnen und Samariter jedes Jahr unzählige Stunden Frei- willigenarbeit. Sie engagieren sich so gut wie in allen gesellschaftlichen Bereichen und tun dies aus Überzeugung und Berufung.

 

Heute engagieren sich 24’000 Samariterinnen und Samariter in rund 1’000 lokalen Sa- maritervereinen und 2’300 Jugendliche in 130 Samariter Jugendgruppen. Freiwillig und mit viel Herzblut setzen sie sich für die Erste Hilfe ein. Als Rettungsorganisation des Schweizerischen Roten Kreuzes fördert der Schweizerische Samariterbund mit all sei- nen Mitgliedern den Einsatz von Freiwilligen im Rettungs-, Gesundheits- und Sozial- wesen.

 

Samariterinnen und Samariter wissen, was bei einem Notfall zu tun ist, und sind im Ernstfall für ihre Mitmenschen da. Wer selbst schon einmal in einer solchen Situation war, weiss, wie wichtig die Hilfe von anderen ist.

 

Unermüdlich arbeiten die Samariterinnen und Samariter an der Umsetzung ihrer Vision, dass in jedem Haushalt der Schweiz eine Person Erste Hilfe leisten kann. Sie vermitteln der Bevölkerung in Kursen wertvolles Erste-Hilfe-Wissen, unterstützen mit Sanitäts- diensten die Veranstalter bei kleineren bis sehr grossen Anlässen und helfen darüber hinaus bei lokalen Blutspendenaktionen mit.

 

Mitglieder aus der ganzen Schweiz geben der Samariterbewegung bei der diesjährigen Sammlung vom 27. August bis am 8. September ein Gesicht.

Die Kernbotschaft «Samariter aus Berufung» zeigt auf, wie sich Menschen aus allen Berufen, sozialen Schichten und Regionen, mit vielfältigen Kenntnissen und Fähig-keiten in den Samaritervereinen einsetzen.

 

Damit wir auch in Zukunft anderen helfen und unser Wissen weitergeben können, sind wir für Ihre Unterstützung dankbar.

 

Wie wichtig der gesellschaftliche Beitrag der Samaritervereine ist, unterstreicht auch Bundespräsiden Alain Berset. Im Vorwort des Informationsflyers, der während der Sammlung abgegeben wird, betont er: «Das zivilgesellschaftliche Engagement der Sa-mariterinnen und Samariter ist ein wichtiges Fundament für das Wohlergehen der Men-schen in diesem Land. Ihr Einsatz verdient unser aller Unterstützung. Helfen Sie mit, dass die Samariterinnen und Samariter auch künftig rasch und kompetent Erste Hilfe leisten und Leben retten können.»

 

Engagieren auch Sie sich: werden Sie Samariter!

Möchten auch Sie eine sinnvolle und wertvolle Aufgabe für unsere Gesellschaft über-nehmen? Dann engagieren Sie sich in einem Samariterverein in Ihrer Nähe.

 

Die Samaritersammlung dauert vom 27.August bis 8.September 2018. Klassen der Schulen Sempach sind beauftragt die Samaritersammlung im Namen des initiativen Samaritervereins Sempach, mit seinen 24 Aktiven durchzuführen.

 

Weitere Tipps zur Ersten Hilfe und aktuelle Kursangebote der Samaritervereine finden Sie auf der Homepage www.samariter.ch