13.02. und 21.03.2019

Übung "BLS-AED-SRC-Repe"

In einer 1 stündigen Einführung ging Tiffany Amrein, Kursleiterin Samariterverein Neuenkirch auf die wichtigsten Abläufe und Aspekte der Reanimation BLS-AED-SRC ein. In einer Power-Point-Präsentation wurden das Vorgehen und die Gefahren der Reanimation erläutert.

Anschliessend wurde unter Leitung von Jean-Pierre Meyer SSB Instruktor in 2er-Teams die Reanimation geübt mit den unterschiedlichen Defibrillatoren und ohne. Die Positionen am Phantom wurden regelmässig gewechselt. Zum Einsatz kam zwingend die Beatmungsmaske und das Arbeiten mit Handschuhen. Nach einem weiteren Theorieblock wurden in Teams ver-schiedene Fallbeispiele abgearbeitet. Korrekte Alarmierung, Selbstschutz, Patientenbeur-teilung, BLS und Defieinsatz wurden kontrolliert.

Mit einem Übungsgerät wurde das Heimlich-Manöver geübt. Im Stehen, Sitzen und liegend.

Eine Beatmungsmaske wird zur hygienischen und effektiven Beatmung verwendet. In der heutigen Zeit sollte es selbstverständlich sein, dass jeder Samariter persönlich eine auf sich trägt. Nach der Übung wurden die Masken kontrolliert und die alten sowie defekten Geräte durch den Verein ersetzt.