12.August 2021

108 Blutspender trotz Coronavirus

Seit 55 Jahren führt der Samariterverein Sempach regelmässig Blutspendeaktionen durch.

 

Auch mit den neuen Massnahmen des Bundesrates vom 19. März 2021ist eine Blutspende möglich und wichtig. Die Tätigkeit der Blutspendedienste ist explizit erlaubt zur Sicherstellung der Blutversorgung. Spitäler sind weiterhin für schwerkranke oder verletzte Patientinnen und Patienten auf Blutkonserven angewiesen. Alle Blutspendedienste haben zu den angegebenen Öffnungszeiten geöffnet.

 

Die zweite Aktion fand wiederum in der letzten Sommerferienwoche statt. Die Samariterve-reine Hildisrieden und Sempach luden gemeinsam mit dem Blutspendedienst Bern die Be-völkerung von Eich, Hildisrieden, Rain, Römerswil, Schenkon und Sempach zur Blutspende ein. 108 Spendewilligen fanden sich in der Aula des Schulhauses Felsenegg ein.

Die einzig schöne Ferienwoche mit hochsommerlichem Wetter und Temperaturen von über 32° war verantwortlich, dass weniger Spender zur Blutspendenaktion kamen.

Der Zuwachs an Neuspender war sehr erfreulich. Die Blutreserven erreichten im Sommer ei-nen Stand, der bei allen Blutgruppen aussergewöhnlich tief war. Dies war auf die Fussball-EM und auf die olympischen Spiele zurückzuführen.

Via E-Mail und SMS wurden am Vortag der Blutspendeaktion folgende Mitteilung an die Spen-der versandt „Fühlen Sie sich gesund? Dann freuen wir uns auf Sie.“ Dank Social media kon-nten doch einige Blutspender mehr motiviert werden.

 

Allen Spendern, die sich Zeit genommen haben, ihr Blut für die Mitmenschen zur Verfügung zu stellen, sei an dieser Stelle im Namen des Blutspendedienstes und den Samariterverein Hildisrieden und Sempach herzlich gedankt. Als Blutspenderin und Blutspender bleiben sie deshalb das wichtigste Glied in der Kette der Blutversorgung. Mit ihrer Solidarität beteiligen sie sich an einem Gemeinschaftswerk, das hilft, Leben zu retten und zu erhalten. 

 

 

Nicht vergessen, die Samaritervereine Hildisrieden und Sempach lädt sie bereits zur nächsten Blutspendeaktion vom 09.12.2021 ein. Die Spenderzeiten sind vom 17.00 – 20.00 Uhr.

  

Bitte die öffentlichen Parkplätze benützen - Für Blutspender ist das Parkieren gratis.